Mittwoch, 1. Juli 2009

Mutti kotzt sich aus.

Hallöchen liebe Modeblog-Welt. Mutti (also ich) muss sich mal auskotzen.
Ich habe vor einigen Monaten die Modeblogwelt für mich entdeckt. Ich mag es, auf anderen Blogs zu stöbern und ihre (meist) wunderschönen Outfits zu bestaunen. Doch da gibt es einen Punkt, der mir geizhals irgendwie sauer aufstoßen lässt.
Dieser Markenwahn. Klar man hat einen Modeblog. Da muss man sich präsentieren. Da können es dann nicht die Schuhe von Deichmann sein. Nein, da werden Treter rausgeholt für hunderte von Euro, die aber genauso schnell kaputt gehn. Da kann es dann nicht das süße Oberteil von Kik sein, nein. "ich kaufe nur in bekannten und teuren Läden ein." (Dazu eine kleine Anekdote. Meine Mutter und ich haben uns letztens ein Babydoll von Kik gekauft. Ein paar Tage später schauten wir Tv. Und da sahen wir genau diese Oberteil auch. Von so ner Neureichen tuse getragen. Aber bei ihr war es dann von Prada und kostete 200 € während unsers 3,50€ gekostet hatte.)
Wenn ich nun ein Outfit posten würde und dann drunter schreiben würde "Oberteil : Kik, Hose: C&A, Schuhe: 1-Euro-Laden um die Ecke", würden bestimmt einige denken:OH MEIN GOTT. Wie kann man sowas nur tragen.
Weil warum muss eine Jeans unbedingt über 70€ kosten, wenn es eine Jeans von Takke für 19,90 € auch tut.
Qualitätsunterschiede? Auch bei der teuren Jeans kann es mir passieren, dass nach Wochen ne Naht reißt oder wer weiß was. Bei der teuren ärger ich mir den Arsch ab, bei der Biligen sag ich. Na und? Ist zwar schade drum, aber knapp 20€ bedeuten jetzt nicht die Welt.
Ich will euch jetzt natürlich nicht dazu zwingen eure teuren Klamotten wegzuschmeißen.
Aber das musste nun mal jetzt raus. Und außerdem finde ich das Mode nicht unbedingt teuer sein muss um schön zu sein. Mode muss den eigenen Charakter und Stil widerspiegeln. Mode muss schön kombiniert sein. Und was schön ist, liegt ja auch eigentlich im Auge des Betrachters.
Aber ich finde, es sollte mehr Toleranz in der Modeblog-Welt herrschen.
Finito. :D

Kommentare:

hat gesagt…

Du hast völlig Recht. Finde ich gut, dass du das mal ansprichst. :)

Es muss einfach nicht immer eine Marke sein. Wenn's was schönes bei Kik gibt, warum sollte man das dann nicht kaufen?

Außerdem hat einfach nicht jeder so viel Geld, dass er sich eine teure Prada-Tasche leisten kann...

♥ Lu

Fee hat gesagt…

Bin ganz deiner Meinung. Ich vergöttere Takko und, na ja, sämtliche Sportbekleidung kaufe ich bei Kik. ;-) Das ist okay, wenn es schön aussieht.

Thalia hat gesagt…

Du hast recht, Mode muss nicht viel kosten, vor allem die Leute, die studieren oder zur Schule gehen haben nicht viel Geld übrig für mega teure Kleidung! Ich mixe teurere Sachen mit Vintage-Kleidung aus Second-Hand-Shops, von Flohmärkten oder von ebay und sehe, dass es viele andere Blogerinne auch machen!

liebe Grüße und danke fürs verlinken

Karla Kolumna hat gesagt…

Ich denke, das sollte man schon differenzieren. Ich betrete Kik oder Takko jetzt nicht unbedingt freiwillig, gehe aber durchaus in kleinen Läden mit No-Name-Sachen gerne auf Schnäppchenjagd, bin Stammkundin bei H&M und New Yorker und kaufe auch schonmal bei C&A oder Pimkie, je nach dem, wo mir gerade etwas gefällt. Dass ich manchmal auch mal in teurere Sachen investiere, hat so seine Gründe. Meine Sportschuhe und Sportklamotten sind zum größten Teil von Adidas - weil man in anderen Klamotten schnell schwitzt, sie bei Überlastung schneller reißen und nach der häufigen Wäsche, die Sportkleidung nunmal erfordert, schnell hinüber sind. Aber ansonsten sind Marken eigentlich unwichtig - und das ist es eigentlich auch, was sich in der Modewelt durchsetzt. Die Ladies, deren Blogs ich lese, kaufen bei H&M, New Yorker, Mango, Pimkie, Zara... Sie sind auf Vintagemärkten anzutreffen und ständig auf Schnäppchenjagd. Ich erkenne eigentlich bei den Modebloggerinnen eher den Gegentrend zum Markenwahn. Natürlich sind wir alle geil auf Louis Vuitton Taschen und wenn man dafür spart, ist es für mich völlig okay, wenn man sich so ein Schätzchen anschafft.

So, das war meine Meinung zu dem Thema. :)