Donnerstag, 14. Januar 2010

la desilusión...

Da wartet man seit Tagen/Wochen auf diese Antwort. Lernt mehr für dieses Fach als je für ein anderes Fach. Hatte öfter die Hausaufgaben als sonst. Habe mir wirklich mal Zeit genommen um zu lernen. Mein einziges Hindernis: Habe mich nicht getraut offen zu sprechen. Ich kann nunmal kaum betonen und verwechsel oft wie nun das C ausgesprochen wird.
Aber naja. Dann halt kein Praktikum in Spanien.
¡Adiós La Coruña!
Aber ich will ja nicht meckern. Hab ja immer noch die Chance auf nen Sprachkurs in der 12. Egal. Es werden andere Gelegenheiten kommen. Ich werde nun auch nicht meckern, dass anscheinend und gaaanz zufällig nur die Lieblingsschüler meiner Lehrerin ausgelost wurden. Nein, sowas würd ja nicht vorkommen.

Kommentare:

Charly hat gesagt…

ach anna...das ist doch alles purer zufall...wieso so mistrauisch? ich hab bei galileo mysterie angerufen, die illuminaten haben nichts damit zu tun...
also warum sollte die lehrerin nur ihre lieblingsschüler ausgesucht haben? die bevorzugt sie doch sonst auch nicht. die werden doch sonst auch angeschnauzt, wenn die ganze klasse scheiße macht. die lehrerin hat ihre lieblingsschüler doch noch NIE gesondert behandelt. und außerdem hat sie noch nie jmd bis in den himmel gelobt, von daher wär ich mir nichtmal so sicher ob sie überhaupt lieblingsschüler hat...
im übrigen fand das total faire auslosungsverfahren bei ihr zuhause statt und nicht vor der klasse, da sie ja weiß, dass wir ihr NIE unterstellen würden nur ihre lieblingsschüler auszuwählen, da diese vorwürfe völlig haltlos wären.
also mecker ma nich rum!

Jacqueline hat gesagt…

Klingt vollkommen legal und nicht ILlegitim dieses Auswahlverfahren. Mach dir nichts draus mein herz. Du kriegst deine Chance....:)